Skip to main content

smart kiddies

Prävention von exzessiver Mediennutzung in der Grundschule

smart kiddies ist ein Projekt zur Prävention von exzessivem Medienkonsum für die Grundschule. In der Jahrgangsstufe 4 besitzt bereits die Hälfte der Kinder ein eigenes Smartphone. Die aktuelle Bitkom-Studie belegt, dass fast alle Kinder im Grundschulalter mehrmals pro Woche im Internet sind. Es ist deshalb wichtig, Kinder frühzeitig zu erreichen, für einen verantwortungsvollen Medienumgang zu sensibilisieren und damit einem problematischen Umgang vorzubeugen. In der Fortbildung gehen wir der folgenden Fragen nach: „Was für eine Rolle spielen Emotionen, Grenzen, die Eigenreflexion und geschlechtsspezifisches Verhalten bei der Mediennutzung der Kinder? Es geht in dieser Qualifizierung darum, Sie als Multiplikator:in zu befähigen, ein medienkompetentes Miteinander in Ihrer Schule zu fördern und das Projekt smart kiddies nachhaltig in das Medienkonzept der Schule zu integrieren.

Inhalt der Veranstaltung
  • Hintergrundwissen zur Faszination der digitalen Medien und zur Jugendmedienkultur
  • Einführung zur Prävention internetbezogener Störungen
  • Schulung zum/zur Multiplikator:in des Projekts smart kiddies in der Grundschule
  • Vorstellung der Inhalte und des Konzepts vom Projekt smart kiddies
Datum / Uhrzeit

23. April 2024 / 09:00 – 17:00 Uhr

Ort

Seminarraum der Drogenhilfe Köln Fachstelle für Suchtprävention, Hans-Böckler-Str. 5, 50354 Hürth

Referent:innen

Martha Wagner Fachkraft für Suchtprävention
Christina Abke Fachkraft für Suchtprävention

Teilnehmerzahl

max. 14 Personen

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter:innen aus Einrichtungen in Köln und dem Rhein-Erft-Kreis. Personen aus anderen Städten und Kreisen setzen wir auf die Warteliste. Sollte die Fortbildung nicht ausgebucht sein, benachrichtigen wir Sie kurzfristig. Kosten Die Teilnahme ist für Mitarbeiter:innen aus Einrichtungen aus Köln und dem Rhein-Erft-Kreis kostenfrei. Anmeldung Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht. Wenn Sie informiert werden möchte, sobald diese Fortbildung erneut angeboten wird, melden Sie sich gerne zu unserem Newsletter an.

Anmeldung zur Veranstaltung  – Seminar

Anmeldung zur Veranstaltung – Elternabend